Regionalverrückte steirische Braukunst:
das Maiwipferlbier aus Roseggers Waldheimat

Das kommt raus, wenn ein trachtenverkaufender Schnapsbrenner, ein regionalverrückter Haubenkoch und zwei junge, experimentierfreudige Hanfbierbrauer an einem Tisch in der Waldheimat bei einem Glaserl Bier, Ideen zu spinnen beginnen.

Am Donnerstag, 5. September durften wir gemeinsam mit Thomas Winkler und Harald Kristen von Tom & Harry Brewing und Edgar Wernbacher von den Trachtenwelten Wernbacher einer interessierten Schar an Pressevertretern unsere erfrischende Neuheit präsentieren – das Maiwipferlbier!

Eine wohlschmeckende saisonale & regionale Bierspezialität. Untergärig, aber doch mit mildem Ale Charakter. Naturtrüb, bernsteinfarben mit feinen Harzaromen und einer leichten Säure von frischen Maiwipferln, unterlegt von zarten Karamelltönen und milden Noten vom selbst angebauten Hopfen.

Man riecht und schmeckt den Wald und das Mürztal.

Vol. Alkohol 5,2% – Stammwürze 12,5°

Erhältlich ist das Maiwipferlbier exklusiv bei uns und bei Veranstaltungen der Trachtenwelt Wernbacher in Mitterdorf.

 

 

Maiwipferlbier

Fotos: Nici Seiser
www.nixxipixx.com